Blog

    Loading posts...
  • Der Social Design Prozess – Workshop und Diskussion in Hamburg

    Social Design Workshop und Diskussion am 19. September von 15-21 Uhr Ort: Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg   Was ist ein Social Design Prozess? Social Design hat den Anspruch, Lösungskonzepte für komplexe gesellschaftliche Herausforderungen zu gestalten. Dabei können Produkte, Beziehungen und auch ganze Systeme entstehen. Doch wie kann Social Design zur guten Gestaltung der…

  • UPDATE: Das social design lab wird ein Jahr

    Vor einem knappen Jahr gründete die Hans Sauer Stiftung mithilfe einer großzügigen Förderung der IKEA Stiftung das „social design lab“. Damit konnte die Stiftung Trends aus Wissenschaft und Praxis sowie Erfahrungen der eigenen Projektarbeit unter ein neues Dach bringen. Im ersten Jahr ging es um das Ausprobieren und Entwickeln: Im social design lab wurden neue…

  • Markt² Schwaben teilt und tauscht! Infoabend

    Ein Tauschkreis in Markt Schwaben?! Der neue Mehrwerthof in Markt Schwaben könnte in Zukunft Heimat für eine Tauschkreis-Initiative in und um Markt Schwaben werden. Als Auftakt gibt die Abendveranstaltung die Möglichkeit, mehr über das Tauschen in Tauschkreisen zu erfahren und das Tauschen kennenzulernen.   Infoveranstaltung In Tauschkreisen werden Hilfestellungen, Talente, Fertigkeiten und Dinge getauscht und…

  • Markt² Schwaben teilt und tauscht! Kleidertauschparty

    Die Hose zu klein, das T-Shirt zu groß, die Schuhe gefallen nicht mehr? Bei der Kleidertauschparty in Markt Schwaben werden gut erhaltene Kleidungsstücke und Accessoires mit anderen getauscht. Gleichzeitig lädt eine entspannte Atmosphäre dazu ein, mit alten und neuen Bekannten ins Gespräch zu kommen.   Kleidertauschparty „STOFF-Wechsel“ Der Sommer naht und es wird Zeit für…

  • TU Studierende bauen Stadtmöbel für Markt Schwaben – Bürger*innen stimmen für ihre Favoriten

      „Markt² Schwaben macht sich.“ wird unterstützt von: Bauzentrum Schmitt, Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg, Markt Schwaben 2030 e.V., Münchner Bank eG, Privatbrauerei Schweiger, Rupprich Das Wohnwerk. Ein besonderer Dank geht an den Bauhof Markt Schwaben, der das Projekt tatkräftig unterstützt hat. Die Betreuung an der Professur Entwerfen und Holzbau erfolgt durch Maren Kohaus (Projektkoordination), Hubert…

  • Markt² Schwaben macht sich.

    Markt Schwaben soll neue Möbel als Ergänzung der bestehenden Stadtmöblierung bekommen! Einen ersten Impuls dafür setzen 150 Studierende der Professur „Entwerfen und Holzbau“ der Technischen Universität München an der Fakultät Architektur. Für eine Aufwertung des öffentlichen Raums werden aus Holz und Recyclingmaterial Sitzelemente und Regale zum Büchertausch gestaltet. Die verbauten Recyclingmaterialien stammen vom Wertstoffhof in…

  • Markt² Schwaben repariert weiter!

    Repair Café am 11. Mai 2019, 12 bis 16 Uhr Ort: Jugendzentrum „Blues“, Markt Schwaben   Reparaturinitiative veranstaltet erstes Repair Café Am 11. Mai 2019 findet in Markt Schwaben das erste Repair Café im Anschluss an den Reparaturtag statt. Veranstaltet wird es von 12 bis 16 Uhr im Jugendzentrum „Blues“. Gemeinsam mit erfahrenen Reparateuren und…

  • Transformation “By Design or by Disaster”: Das social design lab stellt sich vor!

    Make Transformation Tangible! Um dieses Motiv drehte sich die diesjährige By Design or by Disaster Konferenz in Bozen, veranstaltet vom Master Eco-Social Design. International wie lokal engagierte Macher*innen und Gestalter*innen, Forscher*innen und Unternehmen stellten ihre Arbeiten mit Potential für einen gesellschaftlichen Wandel vor. Gefragt waren Ideen und Konzepte für mehr Nachhaltigkeit, globale Gerechtigkeit und ein…

  • Open Call für Künstlerische Assistenz

    Im Rahmen des Social Design Labs der Hans Sauer Stiftung findet im Mai in Kooperation mit den Guerilla Architects eine partizipative stadtforscherische Intervention im Projekt Z statt. Über den Sport möchten wir die urbanen Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner von Laim erforschen und für Vernetzung in der Nachbarschaft sorgen. Dafür wird noch eine künstlerische Assistenz…

  • Was ist Public Interest Design? Symposium

    Was ist Public Interest Design? Um diese Frage dreht sich das gleichnamige Symposium der Bergischen Universität Wuppertal, welches am 04. und 05. April stattfindet. In Form von Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Rundgängen werden Anmaßungen und Ansätze des Designs, rund um die Gestaltung öffentlicher Interessen, diskutiert. Das Symposium ist eine Veranstaltung des Masterstudiengangs Public Interest Design der Bergischen…