M.A. Public Interest Design

Hochschule:

Bergische Universität Wuppertal

 

Ausrichtung:

„Public Interest Design ist ein neuer Masterstudiengang, in dessen Mittelpunkt die faszinierende Vorstellung steht, durch Design an der Gestaltung der Gesellschaft und den öffentlichen Angelegenheiten teilhaben zu können, in Verantwortung gegenüber der Gemeinschaft Einfluss zu nehmen und über eigene Projekte der Öffentlichkeit Gestalt zu geben.“

 

Mehr Erfahren:

Pierre Smolarski, Wissenschaftlicher Mitarbeiter im M.A. Public Interest Design, hat sich im Gespräch mit der Social Design Redaktion zum Studiengang geäußert. Im Interview spricht er u.a. über die Programmatik des Studiengangs, umgesetzte Projekte und Herausforderungen für die Studierenden. Das (Social) Design betrachtet Smolarski stets mit kritischen Augen.

Zum Interview