M.A. Gesellschaftlicher Wandel & Teilhabe

Hochschule:

Hochschule für angewandte Wissenschaften München

 

Ausrichtung:

„Der Masterstudiengang Gesellschaftlicher Wandel und Teilhabe zielt auf die zukunftsgerechte Sicherung von Teilhabemöglichkeiten aller. Dabei werden mit den drei Profilbereichen Nachhaltige Entwicklung, Bildung und Gesundheit zentrale gesellschaftliche Herausforderungen aufgegriffen. Die Studierenden erwerben berufsbezogene Kompetenzen zur Analyse von Veränderungsprozessen und damit verbundenen Handlungsanforderungen im betrieblichen, öffentlichen und zivilgesellschaftlichen Bereich sowie zur methodisch fundierten Konzeption, Durchführung und Evaluation von Bildungs-, Beteiligungs- und Integrationsprozessen.“

 

Mehr Erfahren:

Der Masterstudiengang Gesellschaftlicher Wandel und Teilhabe knüpft u.a. an den Bachelorstudiengang Management Sozialer Innovationen an.