Blog

    Loading posts...
  • Plateforme Socialdesign

    La Plateforme Socialdesign ist eine Initiative von Akteuren aus der Zivilgesellschaft, von Designern, Architekten, Kulturschaffenden und Organisationen in einem interdisziplinären Netzwerk. Die Plateforme sammelt, bewertet und fördert Projekte mit sozialen und kulturellen Innovationscharakter. Ihr Ziel ist es, Social Design-Initiativen eine breite Öffentlichkeit zu ermöglichen. Das Angebot richtet sich an alle, die ein soziales Designprojekt planen. Sie…

  • Tagung „Civic Design, Zur Theorie und Praxis des Sozialen und Politischen im Design“

    Derzeit befinden wir uns in einer theoretischen und praktischen Neuausrichtung des Designs – die Disziplin wird immer politischer und sozialer. Auf der Tagung Civic Design werden daher sowohl praktische als auch theoretische und normative Ansätze verfolgt, um die neue Beziehung von Design, Politik und Gesellschaft zu untersuchen.   Die Konferenz ist in vier Paneele gegliedert:…

  • Screening Night: Social Design x The Taste of Home

    Am 13. November 2017 präsentieren die Hans Sauer Stiftung und Kitchen on the Run in München einen Filmeabend zum Thema Social Design. Ein Filmteam der Hans Sauer Stiftung besuchte verschiedene Akteure im Bereich des Social Design in mehreren Europäischen Ländern. In Hamburg sprachen sie mit den Social Design-Experten Claudia Banz (Kuratorin für Design am Kunstgewerbemuseum Berlin) und…

  • VREEMDLAND Social Lab Days

    Während der diesjährigen Dutch Design Week veranstalten Het Jongerenhuis, Uit de Buurtfabriek, De Voorkamer, Hans Sauer Stiftung und The Welcome Tent die VREEMDLAND Social Lab Days, wobei anhand von Projektvorstellungen, Workshops und gemeinsames Essen zu den Themen Migration und Ko-Kreation diskutiert wird. Im Hintergrund steht die Überzeugung, dass Menschen mit und ohne Fluchthintergrund gemeinsam in ihrer Gemeinde die besten Lösungen für soziale…

  • Social Design als transformativer Prozess

    Der Begriff Social Design lässt viele Interpretationsmöglichkeiten zu. Man denke an die Bauhausbewegung, die motiviert war, hochwertige Produkte für die breite Masse herzustellen. Eine andere Auffassung von Social Design konzentriert sich auf Design, das nicht nur für Menschen, sondern mit Menschen – partizipativ – Lösungen für soziale Probleme findet und umsetzt. Hierbei ist es vor…

  • Designing Futures. Social Labs in Europe.

    Hans Sauer Award 2018 Die Hans Sauer Stiftung schreibt zum 1. Oktober 2017 einen europaweiten Wettbewerb für Social Labs aus. Labs gelten als vielversprechender Lösungsansatz für Herausforderungen und Zukunftsfragen, die in herkömmlichen Strukturen und Organisationen nicht (oder nicht mehr) gelöst werden können. Labs bringen eine Fülle von Methoden und Werkzeugen zur Anwendung, um Kreativität anzuregen,…

  • Lab in a Box (LIAB) von Roller Strategies

    Die Online-Plattform social-labs.org wurde im Jahr 2014 ins Leben gerufen, um das Buch seines Gründers, Zaid Hassan: The Social Labs Revolution, zu unterstützen und auf die weltweite Social Labs-Bewegung aufmerksam zu machen. Die MacherInnen gründeten nun im vergangenen Jahr die Firma Roller Strategies, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Social Labs bei ihrer Umsetzung zu unterstützen.…

  • Halle 9 – Designstudenten verbessern eine Asylunterkunft

    Welchen Beitrag können Designerinnen und Designer leisten, wenn sie ihre Rolle in der Gesellschaft aktiv nutzen, um auf die Herausforderungen der Gegenwart zu antworten? Karin Seiler, Dozentin für Scientific Visualization an der Züricher Hochschule der Künste (ZHdK) und Antonio Scarponi, Architekt und Designer aus Zürich, haben im Rahmen eines vierwöchtigen Moduls der ZHdK Studierende verschiedener Fachrichtungen an diese…

  • Veranstaltung: Digital Design Sprint

    Digitalen Wissenstransfer gemeinsam gestalten Der Politics for Tomorrow Digital Design Sprint bringt Akteure aus Politik, Technologie und Zivilgesellschaft zusammen, um gemeinsam zu erarbeiten, wie eine digitale Inspirationsplattform für ko-kreatives Arbeiten in Politik und Verwaltung aussehen könnte. Das Format bietet einen experimentellen Rahmen, in dem Methoden aus dem Human Centered Design und Design Thinking unter professioneller…

  • Vortragsreihe: STADTANSICHTEN

    Wohnungsbau als Social Design Die Vortragsreihe ‚Stadtansichten‘ der FH Münster und der MSA | Münster School of Architecture ist in diesem Jahr dem Thema „Prozesse, Agenten und Konstellationen: Wohnungsbau als Social Design“ gewidmet. Der Architekt Alexander Hagner wird am Eröffnungstag, dem 3. Mai 2017, über seine stark vom sozialen Aspekt geprägten Projekte sprechen. Neue Modelle des Zusammenlebens…